Klar, man kann natürlich einfach losziehen, sich betrinken und seinen Spaß haben. Wesentlich origineller und spaßiger ist es allerdings, den JGA passend zu einem Motto zu veranstalten. Je nach Bedrüfnissen, Wünschen und Fetischen des Bräutigams oder der Braut natürlich.
Tags: Mottos, Ideen, Planung, JGA
Natürlich geht es beim JGA vor allem ums Spaß haben und mächtig bechern. Aber der Abschied vom Rest seines Lebens soll dem Bald-Ehemenschen nicht zu leicht gemacht werden. Deswegen wird er von seinen Freunden mit ein paar peinlichen Spielen bestraft. Die machen nicht nur viel Freude, sondern sollen die Party auch zum Teil mitfinanzieren. Hier eine Auswahl der gemeinsten und verrücktesten Spiele.
Tags: Spiele, Ideen, Planung, JGA
Plant ihr einen gediegenen Junggesellenabschied mit Weinverköstigung und Canapées, dann solltet ihr jetzt einfach schnell weiterscrollen. Denn bei den folgenden Spielen geht es vor allem um eins: Pegeln. Und damit das Ganze ein bisschen origineller ist, als sich die Schnäpse stumpf reinzukippen, gibt es jetzt Anleitungen zum Kreativ-Saufen. Prost!
Tags: Spiele, Ideen, Planung, JGA
Der letzte Tag in Freiheit hat perfekt zu sein. Schließlich verabschiedest Du dich (hoffentlich) nur einmal von deinem gesamten bisherigen Leben! Damit der Abend nicht im kompletten Desaster endet, sollten einige Regeln beachtet werden. Denn ihr wollt ja nicht am nächsten Tag sagen: "Verdammt, hätten wir doch...". Denn die Chance das Ganze zu wiederholen stehen wohl oder übel relativ gering. Deswegen hier jetzt die 5 ultimativen Tipps für den chaosfreien Junggesellenabschied.
Tags: Ideen, Planung, JGA