Durchdrehen in Stuggitown: Dein Guide zum ultimativen JGA in Stuttgart

City Guide Stuttgart

Die Neckarmetropole im Süden Deutschland hat einiges mehr zu bieten als Sonnenschein und deutschen Wein. Denn hier gibt es für jeden Partytyp die richtige Location: Von schrulliger Bar bis hin zum Edelclub.

Bars

Die Bar

Genau wie der Name ist diese Bar im Untergeschoss genau das was sie sein sollte: Unaufgeregt. Gekonnte Cocktails, eine große Karte für ausgefallene Whiskey Sorten und Bloody Mary zum Selbermachen sprechen für sich. Die Bar konzentriert sich aufs Wesentliche, der Style im 70er Jahre Look ist genauso entspannt wie die Gäste.

Biddy Earlys

Ein Irish Pub, der seinen Namen verdient. Hier gibt es Guiness, Cider, Irischen Whiskey und Toast&Chips für den kleinen Hunger zwischendurch. EInmal im Keller angekommen, scheint man sich in Dublin zu befinden. Die Einrichtung ist typisch Pub: Dunkles Holz, steinerne Wände und natürlich dürfen Billiard- und Dart-Ecke nicht fehlen.

Mata Hari

Das Mata Hari ist ein bisschen szenig, ein bisschen cool und sehr sehr gemütlich. Hier gibt es vor allem Flaschenbier und auch Kleinigkeiten zu essen, die ständig wechseln. Dazu kann man sich Spiele ausleihen und es sich auch draußen auf Bierbänken gemütlich machen.

Ruben's Home

Direkt am Hans im Glück Brunnen gelegen, fühlt man sich in der Bar auch schnell sehr sehr glücklich. Das Interior ist ein bisschen edler, mit viel Leder, Spiegeln und vielen kleinen Engelsfiguren, die einen beim Trinken beobachten. Na dann, Prost, ihr Himmelsscharen!

Clubs

Bett

"Hey Schnecke, wollen wir ins Bett gehen?", wer aus Stuttgart kommt weiß, ganz so anzüglich ist die Frage denn doch nicht. Denn das Bett ist ein entspannter Club Nähe der Uni. Kuschelig werden kann es hie rtrotzdem, denn überall sind große Couches und Liegeflächen aufgebaut, von denen man lümmelnd und am Cocktail nuckelnd die Tanzfläche im Blick hat. DIe Musik ist gemixed, die Preise ziemlich günstig.

Climax Institutes

Hier pulsiert das Blut in den Adern und zwar angemessen im Techno-Beat. Der Club setzt vor allem auf Electro- und Minimal-Musik, ist überschaubar und preislich sehr fair gehalten. Meistens startet die Party eher in den frühen Morgenstunden als spätabends und geht dann lange über Sonnenaufgang hinaus.

Rocker 33

Der Name könnte in die Irre leiten, denn hier wird kein Rock gespielt, sondern feinster Electro! Auf mehreren Floors pumpt hier der Beat aus den Boxen und mischt das größtenteils junge Publikum auf. Und sogar einen hauseigenen Beachclub zum Abkühlen nach dem Feiern gibt es!!

Tonstudio

Yo! Fette Beats bekommt man im Tonstudio auf die Ohren. Wer auf Hip Hop steht, der ist hier an der richtigen Adresse. Lässiger Look ist angesagt, Spießer kommen nicht rein. Also schnapp dir deine Leute und geh Kopfnicken, yo!

Perkins Park

Über 25 Jahre lang wird hier hart an der Tür aussortiert. Wer keine Lederschuhe trägt, kommt meistens nicht rein. Auf dem Parkplatz des Clubs auf dem Killesberg steht der ein oder ander Bonzeschlitten und aufgestylte Mädels machen Bussi Bussi zur Begrüßung. Nobel ist es drinnen, immer voll und die Musik vom feinsten. Wer auf très chic steht, dem gefällts auf dem Berg!

Essen

Hans im Glück

Die Fast Food Kette will den Begriff aufwerten: Mit sauleckeren Burgern, schöner Einrichtung und kompetenten Team. Ist gelungen! Noch dazu sind die Preise unschlagbar.

Cavos

Hinter der Taverna verbirgt sich ein ausgeklügeltes Rezept: Erst wird griechisch gespeist, dann süffelt man ein paar originell Cocktails und Schwups! auf einmal verwandelt sich der Laden in einen Club mit DJ, Tanzfläche und feierwütigem Publikum. Grandios für Lauffaule.

Sultan Sarray

Speisen wie ein echter Sultan kann man hier. In der dezent orientalischen Einrichtung fühlt man sich im Urlaub und spätestens bei den ausgefallenen türkischen Speisen ist man vollkommen im Orient angekommen.

Ochs'n Willi

Beim Willi gibt es genau das, was man als Grundlage braucht: Deftige Hausmannskost von Schweinshaxe über Maultaschen bis zur Maischolle. Die Einrichtung ist urig und gemütlich.

Sonstiges

Brauereitour

Bei der Tour durch Stuttgarts traditionsreichsten Brauerein startet ihr gleich feuchtfröhlich in den JGA-Abend. Neben ordentlich Bier gibt es außerdem ein deftig schwäbisches 3-Gänge-Menü, um bei der Verkostung nicht schlappzumachen. Prost!

VIP Spa & Strip

So richtig wohlig und entspannt startet ihr in den Abend mit der Anmietung des VIP Bereiches eines Wellnesstempels. Hier könnt ihrs euch stundenlang im Whirlpool, Sauna oder in der Lounge gemütlich machen. Heiß her geht es mit eurer privaten Strip-Show, je nach Geschmack ist die weiblich oder männlich. Wenn ihr dann ordentlich in Stimmung seid, kann es losgehen in die Partynacht!

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.