Der letzte Tag in Freiheit hat perfekt zu sein. Schließlich verabschiedest Du dich (hoffentlich) nur einmal von deinem gesamten bisherigen Leben! Damit der Abend nicht im kompletten Desaster endet, sollten einige Regeln beachtet werden. Denn ihr wollt ja nicht am nächsten Tag sagen: "Verdammt, hätten wir doch...". Denn die Chance das Ganze zu wiederholen stehen wohl oder übel relativ gering. Deswegen hier jetzt die 5 ultimativen Tipps für den chaosfreien Junggesellenabschied.
Tags: Ideen, Planung, JGA