Piraten-Sauftour oder Prinzessinen-Absturz: Die coolsten Mottos für deinen JGA

Junggesellenabschied mit Motto

Klar, man kann natürlich einfach losziehen, sich betrinken und seinen Spaß haben. Wesentlich origineller und spaßiger ist es allerdings, den JGA passend zu einem Motto zu veranstalten. Je nach Bedrüfnissen, Wünschen und Fetischen des Bräutigams oder der Braut natürlich.

 

Las Vegas

Wie wäre es mit einem JGA im Hangover-Style? Wie könnte man krasser feiern, als sich die vier Jungs der legendären Jungesellenabschieds-Katastrophenfilme als Vorbilder zu nehmen. Empfehlenswert wäre es allerdings ein paar kleine Details wie Roofies, Tiger-Klau oder Zigaretten rauchende Affen auszulassen. Das ist nämlich tatsächlich nur vor der Kamera witzig. Bei den restlichen Aktionen sind Euch natürlich keine Grenzen gesetzt. Höchstens wenn ihr nicht das passende Budget für einen Flug nach Vegas oder einen trällernden Mike Tyson habt. Aber mit unseren Tipps könnt ihr garantiert den vierten Teil der Kinohits drehen!

 

Location:

Bei dem Hangover-JGA ist der Start im Casino natürlich Pflicht. Entweder Ihr sucht Euch eines  in Eurer Stadt  oder ihr verwandelt ein Wohnzimmer in eine private Spielhölle. Und dann mietet ihr Euch eine Limo mit ordentlicher Las Vegas-Innenbeleuchtung und cruist Richtung Clubszene. 

Spielchen:

Wenn ihr's richtig drauf habt, veranstaltet ihr eine Schnitzeljagd à la Hangover. Der Bräutigam wird entführt und der Rest der Truppe muss durch die Bars und Clubs irren um ihn zu finden. Die Jagd sollte allerdings nicht die ganze Nacht in Anspruch nehmen, sonst ist der Bald-Ehemann ziemlich lange alleine. Also macht das Ganze doch zum Aufwärmen, gebt dem Armen einen Junggesellen mit (zum Beispiel den Trauzeugen), dann können sie sich während der Suche eine nette Zeit in der Zielkneipe machen. Zu bestehende Aufgaben auf der Jagd könnten sein: Sich in einem Tattoo Studio ein Fake-Tribal im Mike Tyson-Style aufkleben zu lassen, einem der Junggesellen einen Eckzahn mit Zahnschwarz zu färben oder sich in einem Striptease-Schuppen an der Stange zu schlängeln. Da echte Babys oder Tiger zu klauen nur ein bisschen illegal ist, kann der Spielleiter in einer Bar ein Stoffkätzchen und einen Fake-Carlos stationieren, die freigetrunken werden müssen. Die Aufgaben und Wegbeschreibungen werden natürlich stilsicher in einer Männer Handtasche, wie Alan sie stolz trägt, verpackt. Zum epischen Finale gibt es dann natürlich ein freudiges Wiedersehen mit dem verschollenen Bräutigam und eine Runde Jägermeister für alle. Vergesst nicht, die Jagd mit einer Kamera festzuhalten, damit ihr noch lange was von eurem ganz persönlichen Hangover habt.

Tracks des Abends:

Was wären die Hangover-Filme ohne den genialen Soundtrack. Und der sollte natürlich auch eure JGA-Nacht untermalen. HIer sind die Top 3 der Songs, die ihr euch an dem Abend unbedingt beim DJ wünschen solltet oder auf der Fahrt selbst auflegt.

1. In the Air tonight - Phil Collins  (Drumsoloeinsatz wird auf jeden Fall erwartet.)

2. Stronger - Kanye West  (Eure Einlaufmusik in den Club, immer schön lässig bitte!)

3. Three Best Friends - Zach Galifianakis (In den Arm nehmen und sich lieb haben ist bei dem Song Pflicht. Tränchen dürfen gerne verdrückt werden.)

 

Piraten

Alle Mann an Board! Mit diesem Motto könnt ihr Jack, entschuldigung, CAPTAIN Jack Sparrow ordentlich Kokurrenz machen. Also setzt Segel und schippert über den Ozean der Feuchfröhlichkeit!

 

Spielchen:

Ähnlich wie bei dem Las Vegas-Motto bietet sich auch hier eine Schnitzeljagd an. Nur dass Piraten natürlich eher scharf auf Gold, als auf Schnitzel sind. In eurem Fall wohl am besten flüssiges Gold mit ordentlich Umdrehungen. Vorweg wird eine Schatzkarte gebastelt, die den Weg durch die Kneipenszene vorgibt. Entert dann die Bars und Clubs Eurer Stadt und erledigt dort verschiedene Aufgaben. Wie wäre es mit einem Säbelfight vom feinsten, einem Geschicklichkeitsspiel mit dem Balancieren auf einem leeren Rumfass oder die Entführung einer holden Maid, die von Euch freigekauft werden muss. Wenn ihr nicht so Bock auf tanzen in euren Verkleidungen habt, dann lass Eure Schatzsuche doch irgendwo am Wasser enden. Idealerweise natürlich an einem See, Fluss oder Weiher, aber ein Planschbecken im Garten tut es sonst auch. Dort wartet dann der eigentliche Schatz auf Euch: EIn Fässchen Bier, Rum oder naturtrüber Apfelsaft. Vergessat dann Eure Manieren, die hatten die damals auch nicht, grölt, flucht und bechert! Ahoi!

Tracks des Abends:

Zu richtigen Piraten gehört natürlich auch ordentliches Gegröhle. Die folgenden Lieder bieten sich dafür erschreckend gut an:

1. Yoho, A Pirate's Life for me - Volkslied (Wer kennt sie nicht, die Szene aus Fluch der Karibik, in der Johnny Depp lallend vom traumhaften Piratenleben singt)

2.Itchy Poopzkid - The Pirate Song (Wunderbarer Beat zum herumstampfen und tanzen mit ner Buddel Rum in der Hand.)

3. Santigold - Pirate in the Water (Wer behauptet, Piraten hätten kein Hip Hop gehört?!)

 

Prinzessin

Für die pink liebenden Mädchen-Mädchen unter Euch: Eine Prinzessinnen Tour. Natürlich hoffen wir, dass der Ehemann dein Prince Charming ist und dich dein Eheleben lang auf Händen trägt. Doch mit den Mädels nochmal so richtig Burgfräulein zu spielen ist doch was tolles. Auch für Bräute, die nicht mehr im Kindergartenalter sind. Also packt Eure Krönchen und los gehts!

Spielchen:

Eine echte Prinzessin muss erstmal beweisen, dass sie dem Thron auch würdig ist. Und dazu gehören verschiedene Aufgaben. So muss sie natürlich im Ballsaal elegant übers Parkett schweben können. Das muss sie unter Beweis stellen, indem sie auf offener Straße mit einem Edelmann den Walzer tanzt. Außerdem hat eine Prinzessin beliebt zu sein. Deswegen ist es ihre Aufgabe von mindestens zehn Knaben einen Handkuss abzustauben. Noch dazu ist eine wahre Prinzessin großzügig, die an ihre Untertanen gerne Gaben verteilt. Zum Beispiel Kurze oder knallpinke Knutschflecken. Und eine Prinzessin ist es natürlich gewöhnt in der Öffentlichkeit zu stehen. Deswegen sollte es für sie auch kein Problem sein, ein paar Fotos mit Passanten oder Kneipenbesitzern zu schießen. Am Besten knicksen diese natürlich vor Eurer königlichen Hoheit. Und wenn die Prinzessin alle Aufgaben gemeistert hat wird sie standesgemäß in ihrer weißen Kutsche (naja, Limo) zu den Festlichkeiten gebracht.

Tracks des Abends:

Coldplay & Rihanna - Princess of China (Naja, vielleicht nicht von China. Aber wenigstens für eine Nacht vom Kiez.)

Lorde - Royals (Von wegen "And we'll never be Royals"!!!!)

Katy Perry - Roar (Katy ist Queen des Dschungels, ihr seid Prinzesinnen des Großstadtschungels. Roooaaar!)

 

 

 

 

Tags: Mottos, Ideen, Planung, JGA
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.